Aufbau von Kulturkompetenz

Leadership-Workshops

Die Leadership-Workshops legen zum einen den Grundstein für eine erfolgreiche Transformation im Innen (Ich-Ebene), in dem die individuelle Wahrnehmung und Haltung reflektiert und erweitert wird (inside-out). Dazu verwenden wir polyvalente, psychologisch fundierte Modelle aus unserem bewährten Curriculum, die nicht nur kognitiv verstanden, sondern situativ erlebt und angewendet werden und damit die Brücke zum konkreten Beibehalten und Transformieren schlagen.

Rollout-Workshops

Die Rollout-Workshops sind die konsequente Fortführung der wichtigsten Inhalte und Erfahrungen der Leadership-Workshops für die nächste Führungsebene.

Train-the-Trainer-Workshops

Die Train-the-Trainer-Workshops geben ausgewählten Teilnehmern der Rollout-Workshops das nötige Bewusstsein und die Fähigkeit, in der nächsten Phase die wichtigsten Inhalte mit Bordmitteln an die noch zu transformierenden Mitarbeitern zu vermitteln und somit eine flächendeckende Kulturtransformation zu ermöglichen. Hier kommt es bei der Auswahl geeigneter Teilnehmer weniger auf einen fachlichen Hintergrund z.B. aus dem Bereich Human Ressources als auf die Begeisterung und die menschliche Glaubwürdigkeit an, seine Kollegen mit an Bord zu bekommen.

Trainerhandbücher

Die Trainerhandbücher sind ein wertiges Kompendium aller Inhalte, Übungen und Workshop-Konzepte sowie didaktischer Tipps, die den internen Trainern in der Vorbereitung, während und auch in der Folge der internen Rollout-Workshops ein wertvoller Begleiter und Anker sein sollen.

Teilnehmer-Handbücher

Die Teilnehmer-Handbücher sind speziell auf die Vision und das Corporate Design des Unternehmens abgestimmt. Sie dokumentieren zum einen die neue, inspirierende Vision sowie die Inhalte und Übungen der Workshops und enthalten weiterhin Anleitungen zum Selbstlernen und der weiteren Reflexion. Zum anderen stellen sie ein wertiges Incentive und Symbol der kulturellen Veränderung dar und sind sie das verbindende Element zwischen den Workshops.